Site multilingue

En allemand – deutsch

En allemand – deutsch

Kurze Übersicht der Webseite GrandQuebec.com

Kanada wurde 1534 von dem französischen Seefahrer Jacques Cartier entdeckt.

Danach folgten weitere Expeditionen und 1608 wurde Québec, die erste Siedlung in Kanada gegründed, die später zur Hauptstadt der französischen Kolonie Neufrankriech  (Nouvelle-France) wurde.

1760, nach einer Reihe von Konflikten und Kriegen, Neufranakreich, das man oftmals nach der Hauptstadt Québec nannte, wurde von Briten erobert. 30 Jahren später wurde Kanada in Nieder- und Oberkanada aufgeteilt. Niederkanada umfasste beinah dasselbe Territorium wie französische Kolonie Neufrankreich. Nieder- und Oberkanada waren  Gebiete, welche soeben Briten ansiedelten.

1868 entstand kanadische Federation, wohin auch Québec gehörte, und das ein der wichtigen wirtschaftlichen und sozialen Kettenglieder des neuen Landes wurde. Bis jetzt hat sich die Situation im grossen und ganzen nicht verändert. Québec Province zählt 8 Millionen Einwohner, was zirka 20% von der kanadischen Bevölkerung macht. Gerade in Québec sind wesentliche Naturschätze angesammelt, befinden sich  bedeutende und weltbekannte Forschungszentren, Betriebe und  hoch qualifiezierte Arbeitskräfte.

Zweck der Webseite www.Grandquebec.com: vollständige Information über Québec für Besucher zu geben. Unsere Webseite erzählt von verschiedenen Seiten des Lebens in Québec.

Sie ist ebenso behilfig für diejenigen, die das ganze Leben in Québec verbrachten, oder erst gleich zu uns eingewandert sind, für Québec Besucher oder wenn man ein Referat für Schulkonferenz bereitet.

Wir erzählen über alles. Sie koennen bei uns sowie Jahrhundert alte  als auch die jüngsten Nachrichten finden. Hier veröffentlichen wir gerne praktische Reisetipps, lokale Rezepten (z. B., Kuchen mit Ahornsirup), Beschreibung der Sehenswürdigkeiten, einschliesslich Beschreibung von Hunderts wenig bekannten Orten wie, zum Beispiel, Mineralogiemuseum in Malartic.

Auf unserer Webseite gibt es Mythen, Legenden, Maerchen (Abteilungen “Légendes du Québec” und ”Vous ne le saviez pas”). Aber wir haben noch viel zu erzählen!

Kurze Übersicht: Abteilungen

Auf unserer Webseite versuchen wir Fragen über Québec beantworten, beschreiben Städte und Dörfer von Québec, Pflanzen- und Tierenwelt, Wälder und Naturschutzparke, Gebirge, Flüsse und andere interessante Plätze. Andererseits wir geben  uns Mühe Québec als einen einheitlichen sozialen und kulturellen Raum zu zeigen. Dazu veröffentlichen wir  nicht nur eine allbekannte Geschichte von Québec, aber auch unauffällige Episoden und Folklore (z. B.die Legende über Ungeheuer des Lac Pohénégamook). Wir präsentieren auch Festivale und Feste, Kunst, Psychologie, Ideologie, Musik, Sport und so weiter.

Mehrsprachigkeit: Zugänglichkeit der Information

Vorläufig berichtet unsere Webseite über Québec in der Franzősischen und Englischen Sprache.

Es gibt nur kurze Beschreibungen in anderen Sprachen. Wenn Sie Informationen auch  auf Ihrer Sprache sehen mőchten, űberzetzen Sie sie und schicken uns. Wir werden sie in der Deutschen, Rumänischen, Russischen, Spanischen, Irokesischen Sprachen, in Iwrit und Eskimo auf  die Webseite stellen

Laissez un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Vous pouvez utiliser ces balises et attributs HTML : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>